Ein Garten fürs Quartier!

Ab Frühjahr 2019 möchten wir die an der Stühmeyerstraße angrenzende Grünfläche des Imbuschplatz als öffentlichen „Quartiersgarten“ entwickeln. Die Grünfläche soll sich in einen Nachbarschaftsgarten, Terrasse, Picknickort, Kinderspielwiese, Freilichtbühne, Marktplatz,…auf Zeit verwandeln. Mit und für die Nachbarschaft möchten wir Bänke und Hochbeete bauen, zusammen Gärtnern, kleine Events veranstalten und den Sommer in der Stadt genießen. Hierfür suchen wir engagierte Menschen aus dem Quartier sowie Initiativen, Vereine und Institutionen, die sich dem Quartier verbunden fühlen und Lust haben, mit uns an der Gestaltung zu arbeiten.

Interesse? Nehmt mit uns Kontakt auf - wir freuen uns auf Euch!

Matthias Köllmann
Urbane Nachbarschaft Imbuschplatz gGmbH
Mail: matthias.koellmann@kofabrik.de
Mobil: 0151 688 568 29

Derzeit arbeiten wir gemeinsam mit dem Landschaftsarchitekten, Sebastian Sowa, hier aus dem Viertel, an einer gestalterischen Erschließung der Grünfläche, die als Grundlage für alle weiteren Nutzungen dienen soll. In Kürze werden wir  Euch hier eine Skizze zur Verfügung stellen.