Das Café STÜH33

Im Sommer eröffnete im ehemaligen Magazin der Eisenhütte das Café STÜH33. Seitdem lässt die Kaffeemaschine frischen Espressoduft durch die Räume im Pionierhaus ziehen! Aber das STÜH33 ist mehr als Koffeinlieferant für die Nachbarschaft. Es ist vor allem ein neuer Raum, der auch vom Viertel genutzt werden kann. Wenn die Strickgruppe ein neues zu Hause für monatliche Treffen braucht oder es für Hausaufgabenhilfe am eigenen Küchentisch zu laut ist: nach Absprache mit der KoFabrik und dem Café-Team können sich auch nach den Öffnungszeiten die Türe für kleine Veranstaltungen öffnen. Wendet Euch einfach direkt an das Team vom STÜH33: kontakt@stueh33.de.